Mobiler Therapie- und Diagnoseroboter für Gangtraining an Unterarmstützen

 

Darüber hinaus erforscht und entwickelt TEDIRO neue Anwendungen für seinen Therapieroboter, darunter das Training von Patienten an einer Treppe und das Training der Gewichtsentlastung der operierten Gliedmaßen im Rahmen des Gangtrainings an Unterarmstützen.

Weiterhin werden bspw. verschiedene Navigationsverfahren untersucht, die Einbindung des Roboters in die Krankenhaus-IT und Notrufeinrichtungen und die Ansteuerung des Roboters über die Cloud.

Als erste Anwendung entwickelt TEDIRO ein System mit einem mobilen Roboter für das Gangtraining an Unterarmstützen zum Einsatz in der stationären Rehabilitation.

TEDIRO nutzt eine mobile Roboterplattform, die ursprünglich für die Industrie entwickelt wurde. Diese Plattform umfasst die Antriebseinheit, die Sensoren für die autonome Navigation und den Roboter-Navigations-Stack. Diese Plattform wird bei TEDIRO mit Tiefenkameras und weiterer intelligenter Technik ausgestattet und stellt die Benutzeroberfläche dar. Tiefenkameras dienen der Erfassung von Patientenbewegungen, die von unseren KI-Algorithmen analysiert werden.

 

Das diesen Ergebnissen zugrundeliegende Vorhaben wurde vom Freistaat Thüringen unter der Nummer 2020 FE 0111 gefördert und durch Mittel der Europäischen Union im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert.